Termine & Dokumente 2013

 05.12.13 – Vorstandssitzung 
  • Der Förderverein wird eine eigene Popcornmaschine für ca. 200,00 € anschaffen.
  • Der Förderverein wird zum Tag der offenen Tür präsent sein.
  12.11.13 – Vorstandssitzung 
  • An alle Eltern wird der Förderverein einen Aufruf zur Mithilfe bei der Umgestaltung des Theaterraumes starten.
  • Der Förderverein ist bei Facebook. Dies soll ein weiterer Schritt sein, den Förderverein bekannter und attraktiver zu machen.
  • Anschaffung eines weiteren Schlagzeuges für die Schule
  • Förderverein unterstützt Abi­Jahrgang bei der Organisation durch Vorfinanzierung
  15.10.13 – Vorstandssitzung 
  • In der alten Sporthalle war nur ein Spiegel zu ersetzen. Herr Jänich hat den Spiegel besorgt und mithilfe der vorhandenen Halterung angebracht.
  • Von der Hufelandapotheke sind 500,00 € Spende eingegangen. Die Mittel werden zur Umgestaltung des Theaterraumes verwendet.
  • Herr Wollschläger berät den Fachbereich Kunst/Darstellendes Spiel bei der Umgestaltung des Theaterraumes.
  17.09.13 – Vorstandssitzung 
  • Die Samba­-AG beantragt 1.014,00 € für Trommelzubehör. Die bereits vorhandene Ausrüstung kann dann optimal genutzt werden. Die Gelder wurden zugesagt, da die AG das Profil der Schule dokumentiert und mit Auftritten auch nach außen wirksam wird.
  • Die AG Töpfern beantragt 100,00 € für Material. Diese werden in den Jahresplan eingestellt.
  • Die PCs im Schülerarbeitsraum sind total veraltet und ermöglichen eigentlich kein vernünftiges Arbeiten mehr. Eine echte Neuanschaffung kann weder durch die Schule noch durch den Förderverein geleistet werden. Daher wird der Vorstand nach möglichen Alternativen suchen.
  • Die Umgestaltung des Theaterraumes wird zunächst mit ca. 1.000,00 € unterstützt.Weitere Mittel werden vom Förderverein zukünftig nach Verfügbarkeit bereit gestellt.
  • Für die alte Sporthalle werden zwei Spiegel für die Umkleidekabinen benötigt. Da die Schule hierfür keine Mittel hat, wird Herr Jänich hierzu einen Vor­Ort­Termin mit dem Hausmeister und der Schülervertreterin wahrnehmen. Der Förderverein wird für eine schnelle und unbürokratische Lösung sorgen.
  13.08.13 – Vorstandssitzung Förderverein 
  • Unter dem Motto „Die Schule gratuliert dem Förderverein zum 20. Jahrestag“ wird am 01.11.2013 eine Festveranstaltung durchgeführt.
  • Mit einer neuen Polsterfirma wird am 14.08.2013 um 9.00 Uhr ein Besichtigungstermin stattfinden. Über die Auftragsvergabe werden die Vorstandsmitglieder dann per Mail diskutieren und abstimmen.
  • Die Schlüsselübergabe für die Schließfächer wurde von Frau Reimann und Frau Neumann bereits in der ersten Woche gestartet.
  18.06.13 – Sommer - Vorstandssitzung 
  • Zwei Lehrer (Frau Preidel und Herrn Eichner) konnten wir zu unserer Sitzung begrüßen und den Gedankenaustausch haben beide Seiten sehr genossen. Der Vorstand wird weiter an der Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Fördervereinsmitgliedern arbeiten.
  • Unter der Leitung von Frau Preidel wird ein Konzept zur künstlerischen Umrahmung der Begehung des 20. Jahrestages der Fördervereins erstellt.
  06.05.13 – Vorstandssitzung 
  • Das Schulhoffest wurde erfolgreich durchgeführt. Besonders erwähnenswert ist die sehr gute Organisation durch die Schüler in Eigenverantwortung.
  • Die Mitglieder der Robocup­AG erhalten die Teilnahmegebühr für den Bundeswettbewerb i.H.v. 150,00 € und die Fahrtkosten i.H.v. 98,00 € vom Förderverein.
  • Sponsoring und Zusammenarbeit: Auf dem Schulhoffest konnten Herr Triebe und Herr Wollschlaeger den Stadtbezirksbürgermeister Herr Komoß, Frau Gerhard von der Hufelandapotheke und einen Mitarbeiter der Firma Nils für die Schule und ihre Projekte begeistern. Mit weiteren Firmen wurden erste Kontakte geknüpft.
  09.04.13 – Vorstandssitzung  
  • Frau Schott beantragte für das Indien-Projekt einen Vorschuss i.H.v. 5.000,00 € für das rechtzeitige Buchen der Flüge. Die Kosten pro Flug belaufen sich auf ca. 600,00 €.
  • Für die Bestellung der Sportkleidung geht der Förderverein in Vorkasse i.H.v. 3.340,00€.
  • Der Vorstand wird an jeweils ein Mitglied aus jeder Klasse ein Brief versenden. Ziel wird es sein, dass dieses Mitglied den Verein in seiner Klasse bekannter macht.
  13.03.13 – Mitgliederversammlung 
  • Die Mitglieder entlasteten den alten Vorstand und waren mit dem Tätigkeitsbericht und dem Kassenbericht einverstanden.
  • Die anregende Diskussion kann im Protokoll nachgelesen werde.
  19.02.13 – Vorstandssitzung  
  • Der Vorstand hat die Vorbereitungen für die Mitgliederversammlung am 13.03.13 abgeschlossen. So wurden der Ablauf und die Wahlvorschläge besprochen.
  • Am 06.05.13 findet auf Initiative der Klassensprecher ein Schulhoffest statt. Jede Klasse wird einen Stand gestalten. Auch hier will der Förderverein wieder mitmischen und einen eigenen Stand gestalten. Außerdem finden in der Tagorewoche das Rezitatorenfest und ein Sommerkonzert statt. Für all diese Aktivitäten wird der Förderverein wieder finanzielle Mittel bereit stellen.
  22.01.13 – Vorstandssitzung  
  • Der Vorstand wertete die Teilnahme des Fördervereins am Tag der offenen Tür aus. Die Vorstellung war erneut eine gute Möglichkeit, den Förderverein bekannt zu machen.
  • Herr Büttner hat den Förderverein bei „Schulengel.de“ angemeldet. Dies ist eine weitere Möglichkeit Geld für die Projekte der Schule zu sammeln.
   
2012 2013 2014